Welt, überlege:

 

 

Folgen so unbekannte Menschen wie Berta Beecken oder Hannah Jones nicht mehr ihrer Bestimmung als Menschen, die in Technik, Wissenschaft und Kunst (aufgrund ihrer Krankheit) „Großes“ geleistet haben?

 

 

 

Die Armut bei Reichen

 

o      Selbst in teuren Wohnungen muss die Wäsche im Wohnzimmer getrocknet werden, das Fahrrad im Wohnzimmer aufbewahrt werden, der Müll in der Wohnung deponiert werden.

o      Selbst reiche Menschen leben von fast food.

o      Selbst reiche Menschen leiden unter Einsamkeit.

o      Selbst reiche Menschen sind depressiv.

o      Selbst reiche Menschen neigen zur Kriminalität.

o      Selbst reiche Menschen leiden unter Ängsten.

o      Selbst reiche Menschen bleiben dumm.

o      Selbst reiche Menschen sind unzufrieden.

o      Selbst reiche Menschen haben keine Zeit (für sich und andere).

 

Wenn ihr beschädigt seid, müsst ihr nachdenken.

 

Arbeit?

Gib den Menschen ein Gefühl von Freiheit und von Gleichschätzung.

Der Kapitalismus täuscht das nur vor.

Der Sozialismus löst das real ein.

 

Du musst nicht in die Scheiße tappen.

 

 

 

Mit dem, was wir wegwerfen, können wir die hungernde Welt ernähren.

 

vor

 

zurück

 

KTRelaunch

 

Lügen